m1
m1Hessische Mastersmeisterschaftenm1
m1
m1Masters03m1
m1
m1Masters01m1
m1
m1Masters02m1
m1

Hessische Kurzbahnmeisterschaften in Battenberg

Auch in diesem Jahr fuhren wieder Miroslav Hunek und Christel Mörstedt, beide Trainer der SG Neptun Lampertheim, sowie erstmals auch die Masterschwimmer Claudia Uebach und Svenja Sabo zu den Hessischen Kurzbahnmeisterschaften ins ca. 200km entfernte Battenberg (Nordhessen). Mit dem Ziel der Titelverteidigung, aber auch weiterer guter Platzierungen starteten die 4 Schwimmer auf unterschiedlichen Strecken.

Miroslav Hunek (1956) startete über 50m und 100m Schmetterling, sowie wie im vergangenen Jahr über 100m Rücken und konnte auf allen 3 Strecken seine Gegner hinter sich lassen und mit 3 Meistertiteln nach Hause fahren. Zusätzlich erschwamm er sich über 100m Lagen noch den Vizemeistertitel.

Svenja Sabo (1971) schwamm mit zwei erfolgreichen Start-Ziel-Siegen über 50m Freistil und 50m Schmetterling zu den Meistertiteln.

Claudia Uebach (1969) über 50m Freistil, 50m Brust und 100m Lagen, verpasste dabei knapp das Podest und kam dennoch auf erfolgreiche 4. Plätze.

Christel Mörstedt (1974) konnte über 50m Schmetterling ihren Meistertitel vom Vorjahr verteidigen und erschwamm über 50m Freistil und 100m Lagen den Vizemeistertitel. Ein weiterer erfolgreicher 4. Platz kam über 50m Brust hinzu.

Besonders beeindruckend waren Leistungen von einem Schwimmer der im stolzen Alter von 82 ebenso noch Strecken von 50 oder 100m, in Freistil, Brust, Rücken oder sogar Schmetterling unter großen Applaus geschwommen ist.

Am Ende des Wettkampfes gab es noch eine Mehrkampfwertung in den entsprechenden Altersklassen. Bei dieser erreichte Miroslav Hunek (AK 60) den 2. und Christel Mörstedt (AK 40) den 3. Platz. Dies ist auch für das nächste Jahr wieder Ziel und ein guter Grund für das hoffentlich regelmäßige Training, wobei vielleicht noch ein bis zwei Starter mehr Wünschenswert wären.