m1
m1Ehrungen beim Bezirkstagm1
m1
m1Ehrungm1
m1

Höchste Auszeichnung des HSV Süd an 1. Vorsitzende und Sportlichen Leiter der SG Neptun

 

Am letzten Bezirkstag des Hessischen Schwimmverbandes (kurz HSV Süd) in Langen, wurden im Rahmen dieser jährlichen Veranstaltung Michael Thürauf, Sportlicher Leiter der SG Neptun Lampertheim sowie Kampfrichterobmann des HSV Süd und Heike Grosse, 1. Vorsitzende und Übungsleiterin der SG Neptun Lampertheim, mit der silbernen Ehrennadel, der höchsten Auszeichnung des Bezirks Süd, für ihre Leistungen und ihr Engagement vom Präsidium geehrt.

Im einzelnen wurde aufgeführt, dass Michael Thürauf für die erstklassige Organisation von Wettkämpfen im eigenen Verein steht und auch bereits von anderen Vereinen für deren Wettkampfauswertungen angefordert wird. Als Kampfrichterobmann des HSV Süd genießen seine Kampfrichterausbildungen einen ausgezeichneten Ruf weit über die südlichen Grenzen des Bezirks hinaus. Darüber hinaus zeigt Michael Thürauf ein außerordentliches Engagement. Neben dem Einsatz im HSV und DSV wird er auch für Schiedsrichtertätigkeiten bis zu deutschen Meisterschaften eingeladen.

Bei Heike Grosse wurde u.a. ihre hervorragende Vereinsarbeit als 1. Vorsitzende, die vorbildliche Organisation bei Wettkampfausrichtungen sowie die sehr gute Repräsentation des Vereins in der Kreisfachschaft hervorgehoben. Es ist die Aneinanderreihung von vielen kleinen Bausteinen (Übungsleiterstunden, Masterstraining, Trockentraining, Verbindungen mit der Stadt Lampertheim und den Biedensand Bädern, Organisation und Teilnahme an außerschwimmerischen Events, etc.), die erst das Funktionieren eines Vereins möglich macht. Und dies alles neben Job, Familie und Freundeskreis – eine beachtliche Leistung!

Beide Geehrte wußten vorab nichts von ihrem Glück und waren, wie das Bild zeigt, sichtlich überrascht und stolz!