Bezirksmeisterschaften "lange Strecken"
3. November in Darmstadt

3 Titel für Neptun

Wie in den vergangenen Jahren auch, fanden in diesem Jahr die Bezirksmeisterschaften der langen Strecken in Darmstadt statt. Am ersten Sonntag im November schwammen 9 Schwimmer der SG Neptun Lampertheim um persönliche Bestzeiten und Titel.

Über 800m Freistil (32 Bahnen) schwammen im Jahrgang 2004 Hannah Mörstedt (4. in 12:29,47), Leyla Durna (5. in 12:45,52), Charlize Bololoi (6. in 12:47,77), im Jahrgang 2005 Philipp Scholz (1. in 14:13,67) und im Jahrgang 2007 Jayden Bololoi (2. in 13:30,23), Alejna Durna (4. in 12:34,91).

Die fast doppelt so lange Strecke, 1500m Freistil (60 Bahnen), schwammen im Jahrgang 2005 Philipp Scholz (3. in 27:42,39), im Jahrgang 2004 Lukas Jesussek (3. in 21:12,34), Leyla Durna (3. in 24:27,60), sowie im Jahrgang 2002 Kira-Patricia Scholz (1. in 25:10,36).

Doch die Bezirksmeisterschaften der langen Strecke beschränken sich nicht nur auf 800 und 1500m Freistil, hier werden auch die 400 und 800m Lagen angeboten, also für alle Allrounder gut geeignet.

Im Jahrgang 2007 schwamm Alejna Durna (Jg. 2007) die 400m Lagen in 6:54,43. Auf die doppelte Distanz (insgesamt 200m Schmetterling – 200m Rücken – 200m Brust und zum Abschluss noch 200m Freisti) hatten sich Maria Mörstedt (Jg. 2004) und Kira-Patricia Scholz (Jg. 2002) gewagt. Am Ende konnte Maria in 13:09,96 den Sieg für sich verbuchen und verwies ihre Vereinskollegin Kira-Patricia in 14:16,13 auf Rang 2 in der offenen Wertung.

Somit lässt sich sagen, dass dies ein erfolgreiches Wochenende für den Lampertheimer Verein war und sich alle langsam auf die verdiente Winterpause freuen können.

.

Impressum

Datenschutzbestimmungen

Richtlinien

.